Herzlich Willkommen bei der UWG Edewecht!

Unsere Kandidaten zur Kommunalwahl 2021

Achtung Terminänderung

Leider müssen wir die für den 13.Januar 2022 geplante Jahreshauptversammlung absagen. Aufgrund der hohen Inzidenzwerte möchten wir keine unnötigen Risiken eingehen und weder Euch noch uns gefährden. Zur Jahreshauptversammlung werden wir Euch einladen, sobald dies verantwortlich möglich ist. Dann können wir hoffentlich unsere Vorstandswahlen abhalten und uns persönlich darüber austauschen, was das Wahlergebnis für die weitere Arbeit der UWG bedeutet.

Wir bedauern es sehr, dass für die MitgliederInnen und FreundInnen der UWG nun seit fast 2 Jahren keine öffentliche gemeinsame Aussprache möglich ist. Als kleine politische Gruppierung sind wir ganz besonders auf den Austausch mit Interessierten angewiesen. Einzelne persönliche Kontakte können das nicht ersetzen. Mehr Informationen zur aktuellen Arbeit.

Wir hoffen auf baldige Besserung der Pandemie-Lage. Und bitten alle, denen es möglich ist, sich impfen zu lassen.

Moin und guten Tag

Nach 15 Jahren engagierter Arbeit im Gemeinderat ist die UWG nach der Wahl 2021 mit Thomas Apitzsch im Edewechter Gemeinderat vertreten. Wir von der UWG sind für Transparenz von Entscheidungen und die Information aller Interessierter angetreten und werden über die Arbeit und die Themen der Gemeinderatsarbeit berichten. Hier auf der Website und bei den monatlichen, öffentlichen Treffen. Diese sollen in den unterschiedlichen Ortsteilen stattfinden.

Vor 15 Jahren haben sich engagierte Bürgerinnen und Bürger in der UWG Edewecht zusammengefunden, weil sie Politik ohne Parteivorgaben machen wollten. Seitdem steht die UWG dafür, Entscheidungen aus der Sache heraus anzugehen und auch ihre Zusammenarbeit mit den Parteien von deren guten Vorschlägen abhängig zu machen und nicht von ihrer Parteizugehörigkeit. Und die UWG steht dafür, Entscheidungen, die alle betreffen auch mit den betroffenen Leuten vor Ort zu diskutieren, Meinungen einzuholen und am Ende auch transparent zu machen.

Für uns bedeutet verantwortliches politisches Handeln, nicht nur bis morgen zu denken. Wir treten ein für eine Abkehr von der Logik des Geldes, die u.a. zu Massentierhaltung, Verkehrs- und Energiewahnsinn und zur Verschandelung von Dörfern durch Immobilienprojekte führt.

Rücksicht auf die Natur, ökologische Landnutzung, sich an den Belangen der Menschen zu orientieren, für sozialen Zusammenhalt und soziale Gerechtigkeit einzustehen, sich gegen Rassismus und Hass zu stellen – darauf ist bei uns Verlass.

Es ist nicht einfach, gute Kommunalpolitik zu machen, wir leben ja in unserem schönen Ammerland nicht auf einer Insel der Glückseligen.

Es gibt viel zu tun. Wir wollen unser Bestes geben. Versprochen!

Wir laden ein – denn gemeinsam geht’s. Besser

Nach harten Corona-Zeiten bald wieder in Ihrer Nähe! Die UWG ist so gut wie diejenigen, die mitmachen. Unsere Arbeit im Gemeinderat lebt vom Austausch. Wir sind darauf angewiesen, von Euch und Ihnen zu hören, welche Themen in den Ortschaften auf den Nägeln brennen, wo etwas schiefläuft oder vielleicht auch besonders gut. Die öffentlichen monatlichen Sitzungen der UWG sind die Gelegenheiten für den Austausch und Gespräche zu anstehenden Themen. Sie finden neben dem Ort Edewecht auch in den unterschiedlichen Ortsteilen statt.